AGB

  • Ihre Adressse
  • @hallomail.ch
  • @hallomail.at
  • @hallo-mail.de
  • @hallo-mail.com

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose E-Mail-Adresse!

AGB

I. AGB

1. Mit der Anmeldung und/oder dem Klick auf "Akzeptieren" erkennen sie unsere AGB an und verpflichten sich, diese einzuhalten.

2. Änderung der Nutzungsbedingungen
HalloMail behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen nach eigenem Ermessen ganz oder teilweise zu ändern. Änderungen werden durch die Bekanntgabe der geänderten Nutzungsbedingungen auf der Seite des Internetdienstes wirksam. Wird der Internetdienst bei vorhandenem Hinweis auf der Startseite auf geänderte Nutzungsbedingungen weiterhin von den Nutzern angewandt, gilt dies als stillschweigende Anerkennung der geänderten Nutzungsbedingungen durch den Nutzer. .

II. Umfang des Dienstes

1. Die Kosten für die Internetkosten, die während der Benutzung dieses Webmail-Dienstes anfallen, sind vom User selbst zu tragen.

2. Das Zugangsprogramm (gängiger Browser) hat der User selbst bereitzustellen.

III. Rechte und Pflichten des Anbieters

1. Der Anbieter löscht unwiderruflich E-Mail Adressen auf alle Benutzer die sich während 180 Tagen nicht mindestens einmal in Ihr Account eingeloggt haben.
1a. Der Anbieter löscht in regelmässigen Abständen den Ordner "Papierkorb" in Ihrem Account.

2. Der Anbieter wird keine Überprüfungen der von Ihnen gespeicherten Daten / E-Mails überprüfen ausser es liegen dem Anbieter, System, Anwenderprobleme, Account-Upgrade, oder andere Gründe vor, sich über Ihr Konto einzuloggen und in den Einstellungen Änderungen vorzunehmen oder die Daten zu überprüfen.

3. Der Anbieter kann Ihre Konto Daten jederzeit überprüfen und Änderungen an den Einstellungen in Ihrem Konto vornehmen. Insbesondere nach einem Account-Uprade und zum testen der Verfügbarkeit Ihres Kontos. Der Zugang kann über den Admin (ohne Passwort) erfolgen oder über den Login (http://www.hallomail.ch/mail-sms-fax/) sollten Sie dem Anbieter Ihr Passwort bekannt gemacht haben.

4. Der Anbieter wird von Ihnen gespeicherten Daten / E-Mails überprüfen bzw. einsehen und weiterleiten, wenn er gerichtlich bzw. gesetzlich dazu verpflichtet wird.

5. Der Anbieter kann diesen Service, jederzeit und ohne Vorankündigung einstellen.

IIII. Pflichten des Kunden

1. WICHTIG: Der User loggt sich mindestens einmal in 180 Tagen in seinen Account ein. (Bitte beachten Sie, dass sonst Ihr Account unwiderruflich mit allen Daten etc. gelöscht wird).

2. Der User ist dazu verpflichtet, den Dienst nicht zum Betreiben von Spamming zu missbrauchen. Der User verpflichtet sich dazu, mit der Benutzung des Dienstes nicht gegen Deutsches Recht zu verstossen.

3. Für alle Aktionen die der User mit dem Dienst ausführt, ist ausschliesslich der User voll und ganz verantwortlich.

4. Der User ist dazu verpflichtet, seinen Account vor dem Zugang von Dritten zu schützen und sein Passwort gut zu verwahren und nicht weiterzugeben. Sollte dennoch ein Dritter in den Account eindringen und illegale Handlungen (gegen diese AGB bzw. Deutsches Recht) durchführen, kann und wird nur der wirkliche User des Accounts für diese Handlungen verantwortlich gemacht werden.

5. Die Nutzung des Dienstes zum Versenden von Werbe-, Spam- und Massen-EMails ("Mail-Bomben") ist ausdrücklich verboten und verpflichtet den User zur Wiedergutmachung des entstandenen Schadens (gegenüber seines "Opfers" und gegenüber des Anbieters).

6. Bei einem Verstoss gegen die Punkte III. 1-4 und allgemein gegen die AGB ist der Anbieter befugt, den User ohne jegliche Nachfrage zu löschen und alle seine gespeicherten Daten zu vernichten.

7. Der User ist verpflichtet, die Daten im Account mit einer geeigneten Software oder anderen Massnahme regelmässig zu sichern.

8. Verfügbarkeit der Dienste/Gewährleistung
In der Regel steht das Angebot 24 Stunden täglich an 7 Tagen der Woche zur Verfügung. Der Anbieter bemüht sich um eine grösstmögliche Verfügbarkeit der Server und damit der Inhalte und gespeicherten Nachrichten, kann dies aber nicht garantieren oder sich hier zu bestimmten Verfügbarkeitsanteilen verpflichten. Notwendige Wartungsarbeiten werden soweit möglich zwischen 4 und 6 Uhr durchgeführt. Absehbare Wartungsarbeiten werden vorab angekündigt, wenn diese den Regelbetrieb erheblich beeinflussen. Der Betrieb des Angebotes steht im alleinigen Ermessen vom Anbieter und der Anbieter ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, den Inhalt jedweden Textes sowie jedes eingetragenen Bildes auf die diesen Bestimmungen zugrunde liegenden Richtlinien hin zu überprüfen und wenn nötig zu sperren, zu ändern oder zu löschen.
Die umfassende Verfügbarkeit vom Anbieter ist aufgrund vielfältiger Störungsmöglichkeiten technisch nicht zu erreichen. Der Anbieter kann daher nicht gewährleisten, dass Störungen oder Beeinträchtigungen kurzfristig behoben werden, insbesondere wenn diese nicht im Einflussbereich vom Anbieter liegen. Der Anbieter behält sich darüber hinaus in einem zumutbaren Umfang zeitweilige Beschränkungen der Services durch Wartungsarbeiten und Weiterentwicklungen vor. Insbesondere, wenn diese einem ordnungsgemässen und bzw. oder verbesserten Betrieb der Seite dienen. Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität, oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Funktionen.

8. Sonstiges
Auf vorliegenden Vertrag findet schweizer Recht Anwendung. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Sitz von erni & partner. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen. Änderungen, Ergänzungen und Zusätze haben nur Gültigkeit, wenn sie zwischen den Parteien schriftlich vereinbart wurden. Dies gilt auch für die Abbedingung des Schriftformerfordernisses. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen nicht berührt.

8. Schlussbestimmung

1. Der Anbieter dieses Webmail-Scripts (hallomail.ch) kann in keinem Fall für Schäden oder anderes zur Haftung gezogen werden. Ausschliesslich der User, und nicht hallomail.ch, sind für diesen Service verantwortlich.

2. Hallomail schickt E-Mails, SMS oder sonstige Nachrichten in das Internet. Hallomail übernimmt keine Gewähr für die Weiterleitung von E-Mails, SMS oder sonstigen Nachrichten an den Empfänger, ebenso wenig für die richtige Wiedergabe der Internet-Seiten des Kunden in der Internet-Präsenz.
3. Der Betreiber von HalloMail ist berechtigt, die Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag auf ein anderes Unternehmen zu übertragen
4. Der Anbieter kann diesen Service, jederzeit und ohne Vorankündigung einstellen.


Haftungsausschluss:
Wir haben Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in unserem Angebot. Diese Erklärung gilt für alle auf der Site angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner führen. Eine Haftung für Schäden, die aus unrichtigen oder fehlenden Angaben in diesem Internetangebot entstanden sind, ist ausgeschlossen. Wir distanzieren uns ausdrücklich von diesen Inhalten und Links.


Stand: März 2016 Gerichtsstand CH-4923 Wynau

Sichern Sie sich Ihre kostenlose E-Mail-Adresse mit Funktionen der Extraklasse!

E-Mail kostenlos!

Rechtliches

Copyright © seit 2011 - www.hallomail.ch - All rights reserved. SSL von: Sponsoren dieser Seite: